infos

Termine

4.-6. Nov 2016 // München
Keep on movin', Atelierausstellung


20.2. - 30.10. 2015 // München
Elevator - Uplifting works, Cafe Regenbogen


16.-30. Sep 2014 // Würzburg
Shirtopoly, Stadtsparkasse


1.-7. Aug 2014 // Odessa
Gay Propaganda - wie schwul ist Batman?, Club Vychod


3.-26. Feb 2014 // Kiew und München
Gay Propaganda - wie schwul ist Batman?, SUB und Galerie Karas


6. Dez - 14. Jan 2014 // München
MADONNA - unsichtbares sichtbar machen, Gasteig


14. Okt - 31. Dez 2013 // München
Ausstellung Mein Antlitz auf dieser Erde, CHV


07. Mrz 2013 // München
Übergabe der Plastik "Aphrodite und Venus schweigen gemeinsam", Münchner Stadtmuseum


12. Okt - 31. Dez 2012 // München
Ausstellung, Café Schuntner


24. Mrz 2012 // München
Buchpräsentation, Buch in der Au


14. Mrz - 20. Mrz 2012 // München
Internat. Handwerksmesse


08. Jul - 31. Jul 2011 // München
Café Regenbogen


21. Mai - 01. Jul 2011 // Amsterdam
Cafe de Prins


20. Okt - 30. Okt 2010 // Tokyo, Japan
case+ gallery

Newsletter

Falls Sie über Ausstellungen und andere Aktionen von Naomi Lawrence informiert werden möchten, bitte hier eintragen:

Email-Adresse:


Litfasssäulen-Clip (von Erol Gurian)

Litfasssäule

KEEP ON MOVIN'

Atelierausstellung Naomi Lawrence

Freitag bis Sonntag, 4. -6. November 2016
Freitag 4.11.16: 17.00 - 22.00
Samstag 5.11.16: 14.00 - 22.00
Sonntag 6.11.16: 14.00 - 20.00

Naomi Lawrence Atelier
Schyrenstr.14, Rückgebäude
81543 München

Endlich wieder eine Atelierausstellung! Ich freue mich sehr in zwei Räumen viele alte und neue Werke zeigen zu können. Neben den 'klassischen' Naomi-Bildern von mir mit skurrilen Comic-Charakteren, die ganz individuelle Antworten auf die Herausforderungen des Lebens finden, gibt es auch Werke von meinem Alter Ego 'No Law' zu sehen. Diese Bilder sind Inspiriert von den alten Wonder Woman Comics der 1940 -50er Jahre und in ganz unterschiedlichen Techniken ausgeführt. Frieda Kahlo meets Wonderwoman!

Keep on movin' into my Atelier: Bilder bestaunen, Getränke geniessen, Kekse knabbern und Kunst kaufen. Ich freue mich auf euch.

ELEVATIOR - UPLIFTING WORKS

Jahresausstellung

20.2. - 30.10.2015

Jahresausstellung im Cafe Regenbogen e.V.
Lindwurmstr. 71
80337 München

2015 ist Naomi Lawrence Resident-Artist im Cafe Regenbogen. Der Titel der Ausstellung 'Elevator', beschreibt ganz klar die Wirkung der Bilder. Unbeirrbar positiv und motivierend. Dank des großen Raumes und der hohen Decken, sind hier auch großformatige Werke zu sehen.

SHIRTOPOLY

Projekt und Ausstellung in Kooperation mit IN VIA Würzburg und IN VIA Bayern

Vernissage
Dienstag, 16. September 2014 um 16:00Uhr

Sparkasse Mainfranken Würzburg
Hofstraße 9, 97070 Würzburg

Nichts anzuziehen? Dann peppen Sie doch Ihre alte Kleidung auf! So wie die jungen Bewohnerinnen des Würzburger IN VIA Jugendwohnheims: Gemeinsam mit der Künstlerin Naomi Lawrence verhalfen sie ausrangierten T-Shirts im Rahmen des Umweltprojekts "Fair kleiden ist besser" zu einem zweiten Leben. Wie das aussieht, zeigt die Ausstellung SHIRTOPOLY. Naomi Lawrence's großformatiger Bilderzyklus bietet eine ungewöhnliche künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema. Außerdem gibt es viele Informationen darüber, wie jeder Einzelne beim Kleiderkauf ein bisschen die Welt verbessern kann.

Gay Propaganda - wie schwul ist Batman?

Kreative Protest Workshop und Ausstellung in Odessa

Gay Propaganda - wie schwul ist Batman?

Kulturaustausch mit Münchens Partnerstadt Kiew

Gleichzeitige Ausstellung in München und Kiew - mit Live-Übertragung via Skype

Ausstellungseröffnung im SUB
Freitag, 14. Februar 2014 um 19:00Uhr

Müllerstraße 14, 80469 München

  • in München zu Gast: Stadträtin Lydia Dietrich
  • in Kiew zu Gast: die Münchner Band Queen Baba
  • Inspiration hierzu ist natürlich Putin's 'Gay Propaganda Gesetz', welches Homosexualität, (ungeachtet aller Menschenrechte) mehr oder weniger unter Strafe stellt. Anlass für Naomi Lawrence einige 'Helden unserer Kindheit' aus Ost und West zu überprüfen. Denn sind A Hörnchen und B Hörnchen, die süßen Streifenhörnchen aus Kindertagen wirklich Brüder? Was hat es mit Superman's Vorliebe auf sich, rote Unterhosen über blauen Strumpfhosen zu tragen? Und ist Wickie, der Häuptlingssohn aus der beliebten Trickfilmserie, nun eine Junge oder ein Mädchen? Möglicherweise gehören einige von ihnen nach russischem Recht ins Straflager!

    MADONNA - Unsichtbares sichtbar machen

    Allein erziehende Mütter mit Kindern mit Behinderung

    Ein Kunstprojekt von Naomi Lawrence und Barbara Stenzel

    Einladung zur Ausstellungseröffnung im Gasteig
    Donnerstag, 5. Dezember 2013 um 19:00Uhr

    Foyer - kleiner Konzertsaal

  • mit Bürgermeisterin Christine Strobl
  • Karin Majewski, der Paritätische
  • der Fotografin Barbara Stenzel
  • der Malerin Naomi Lawrence
  • und den ausstellenden Künstlerinnen
  • Die Fotografie kann unseren Blick auf Menschen, Dinge und Themen lenken, die uns sonst verborgen bleiben würden. die Malerei kann uns Einblicke in Welten geben, die normalerweise unsichtbar sind.
    Die Malerin Naomi Lawrence und die Fotografin Barbara Stenzel erarbeiteten mit allein erziehenden Müttern von Kindern mit Behinderung Interpretationen ihrer Lebenssituation und des Archetyps "Madonna".
    Das Kontakt_Netz allfabeta in München ist eine Einrichtung des siaf e.V. - Trägerverein für Frauenprojekte - die die Verbesserung der Lebensbedingungen von allein erziehenden Müttern von Kindern mit Behinderung zum Ziel hat und deutschlandweit einzigartig ist.

    Ausstellung vom 6.12.13 - 14.1.14, 8:00 - 23:00 Uhr

    mit Unterstützung von

    Ausstellung - Mein Antlitz auf dieser Erde

    Begegnungen am Lebensende

    Montag, 14. Oktober 2013 um 16:00Uhr

    Zur Ausstellungseröffnung der Fotografin Bethel Fath und der Künstlerin Naomi Lawrence lädt der Christopherus Hospiz Verein herzlich ein.

    Marianne-Meier-Saal, 3. Stock
    Christopherus Haus
    Effnerstraße 93
    81925 München

    Um Anmeldung bis 07.10.2013 wird gebeten unter: kurt@chv.org oder Tel: 089 / 13 07 87 - 30

    Die Ausstellung ist bis 31.12.2013 zu sehen.

    H-Team Künstlerpreis 2013 "Messies"

    Naomi Lawrence erhält den 2. Preis

    Im Dezember 2012 hat der H-TEAM e.V. dazu aufgerufen, künstlerische Arbeiten zum Thema „Messie“ einzureichen. Teilnehmen konnten Betroffene, Angehörige, Künstler und jeder, der sich davon angesprochen fühlte. Insgesamt sind 119 Werke aus dem In- und Ausland (U.S.A, Schweiz, und Österreich) eingereicht worden.

    Die Preisverleihung und Ausstellungseröffnung des H-TEAM Künstlerpreises 2013 findet am Donnerstag, den 20.6.13 ab 19 Uhr beim H-TEAM e.V. statt.
    Plinganserstraße 19
    81369 München


    H-Team Wettbewerb

    20 Jahre Straßenzeitung BISS

    Naomi Lawrence gestaltet das Jubiläumsschaufenster

    Vor 20 Jahren wurde die Straßenzeitung BISS gegründet. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten Straßenzeitungen Deutschlands. Vom Verkaufspreis, derzeit 2,20 Euro, behält der Verkäufer 1,10 Euro. Die Zeitschrift versteht sich auch als Lobby für gesellschaftlich benachteiligte Gruppen. Über 100 Verkäuferinnen und Verkäufer bringen die BISS an die Leser.


    www.biss-magazin.de

    „Aphrodite und Venus schweigen gemeinsam“ im Münchner Stadtmuseum

    offizielle Übergabe der Plastik von Naomi Lawrence an das Stadtmuseum
    07.03.2013
    17:30Uhr

    Die Sammlung Stadtkultur / Volkskunde des Münchner Stadtmuseums wird um ein lesbisches Ausstellungsstück erweitert. Die Skulptur „Venus und Aphrodite schweigen gemeinsam“ der Künstlerin Naomi Lawrence hat eine bewegte lesbische Geschichte durchlaufen und steht exemplarisch für viele Geschichten aus dem lesbischen Leben Münchens. Momentan ist sie innerhalb der Ausstellung "Mein München" zu sehen. Nun wird die Skulptur offiziell an das Münchner Stadtmuseum übergeben.


    Ansprachen von Dr. Isabella Fehle, Direktorin des Münchner Stadtmuseums
    Lydia Dietrich, Vorsitzende der Gleichstellungskommission
    Ursula Eymold, Leiterin der Sammlung Stadtkultur / Volkskunde, Münchner Stadtmuseum
    Ulrike Mößbauer, Koordinierungsstelle für gleichgeschlechtliche Lebensweisen der LH München


    www.muenchner-stadtmuseum.de

    life's sweet

    Ausstellung
    12.10.-31.12.2012
    Bilder von Naomi Lawrence

    Eröffnung am 12.10. um 19:00Uhr
    Alle sind herzlich eingeladen.


    Cafe Schuntner
    Plinganserstraße 10
    81369 München

    www.cafe-schuntner.de

    Immer leben

    Ausstellung
    14. - 20.03.2012
    Glasbilder von Naomi Lawrence im Kunst-Kubus
    gefertigt von der Bayerischen Hofglasmalerei Gustav van Treeck

    Im Rahmen des Auftritts der Bayerischen Stiftung Hospiz auf der Internationalen Handwerksmesse IHM München

    www.ihm.de

    Stadt-Gorilla Projekt: Rückblende

    Eigentlich fing alles mit schlechter Laune an ... um den allgegenwärtigen negativen Nachrichten etwas entgegen zu setzen entstand ein Kunstprojekt, das sehr viel Freude gemacht und verbreitet hat. Zusammen mit dem Fotojournalisten Erol Gurian wurde der Frage auf den Grund gegangen, ob helfen wirklich glücklich macht.
    Dazu wurden knapp 20 Menschen 'die Gutes tun' interviewt und 4 Monate lang verschiedene Stadtviertel Münchens mit guten Nachrichten auf handgemalten Plakaten geschmückt. Mehr dazu bei www.stadt-gorilla.de

    impressum   © 2016 naomi lawrence