projekte

CREATIVE PROTEST TOUR UKRAINE (2016)

 
Vom 28.5.-5.616 machte Naomi Lawrence eine Creative Protest Tour durch vier Städte in der Ukraine: Odessa, Saporischschja, Krivyi Rih und Kyiv. In diesen Städten gab sie Creative Protest Workshops für Menschenrechtsaktivisten und machte mit den Teilnehmer*nnen friedliche Flashmobs. Das Ziel war auf den 'Marsch der Menschenrechte' in Kyiv am 12.6.16 aufmerksam zu machen und Unterstützung für ihn zu mobilisieren. Dank vielfältiger Unterstützung und einer klugen Organisation konnte der 'Marsch der Menschenrechte' unter großer öffentlicher Aufmerksamkeit friedlich und mit einer sehr großen Beteiligung stattfinden.

Hier sind die Blogs zu der Reise:
blog-creative-protest-on-tour-odessa
blog-creative-protest-on-tour-das-wunder-von-saporischschja
blog-creative-protest-on-tour-krivyi-rih

MADONNA (2013)

Unsichtbares sichtbar machen...
Im Auftrag von siaf e.V. wurde für das Kontakt_Netz alfabeta ein Kunstprojekt mit alleinerziehenden Müttern von Kindern mit Behinderung durchgeführt. Im Laufe eines Jahres schufen die Frauen unter Anleitung von Naomi Lawrence großformatige Bilder. Anhand des Archetyps 'Madonna' interpretierten sie malerisch ihre eigene Lebenssituation. Die Fotografin Barbara Stenzel porträtierte die Frauen mit ihren Kindern auf großformatigen Fotografien und erstellte anhand von Interviews eindringliche Audio- und Textbeiträge.
Die Austellung ist vom 6.12.13 -14.1.14 im Gasteig in München zu sehen.

Superwoman (2012)

Der Stoff aus dem die Träume sind...
Ein Film-Kunstprojekt mit jungen Frauen, die als minderjährige unbegleitete Flüchtlinge nach Deutschland gekommen sind. Eine Gemeinschaftsarbeit der Modedesignerin und Sozialpädagogin Dorothea Hugle, der Malerin Naomi Lawrence sowie der Filmemacherin Ella von der Haide.

Immer leben Kunst-Kubus (2012)

Der Messeauftritt der Bayerischen Stiftung Hospiz auf der internationalen Handwerksmesse wurde von Naomi Lawrence künstlerisch geleitet. In dem Kunst-Kubus wurde der Glasbild-Zyklus "Kreislauf des Lebens" gezeigt. Die Glasbilder in Fusion-Technik sind in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Hofglasmalerei Gustav van Treek entstanden.

Green City wird 20! (2010)

Den runden Geburtstag feiert Green City mit einer Plakataktion, die von Naomi Lawrence gestaltet wurde. 20 Plakate, die die kreativen Aktionen von Green City aus den vergangenen 20 Jahren illustrieren. Zum Beispiel Ökolumbini, Radeln im Alter, die Wanderbaumallee, Jugend filmt Klima etc.
mehr Infos bei www.greencity.de

Mural Art (2010)

Die Münchner Aidshilfe e.V. hat die 4 Stockwerke ihres Treppenhauses modernisiert und neu gestaltet. Alle die zu Fuss gehen und nicht den Lift benutzen können zur Belohnung die erfrischende Wandmalerei von Naomi Lawrence betrachten.
Das Gesamtkonzept mit dem Titel "Glück auf" basiert auf den 4 Elementen Wasser - Erde - Feuer - Luft.

Installation (2010)

Das Projekt 'bunt-kickt-gut' veranstaltete über Pfingsten ein riesiges, internationales Streetsoccer Turnier für Kinder und Jugendliche auf dem Olympia Gelände. Neben sportlichen Wettkämpfen mit Teams u.a. aus Polen, England, Österreich, aus China sowie aus Deutschland gab es ein kulturelles Rahmenprogramm für Teilnehmer/innen und Besucher/innen. Zusammen mit Kindern und Jugendlichen wurde mit Naomi Lawrence eine Installation aus bemalten runden Holzbrettern gebaut. Das Kraftmodul bestand zuletzt aus ca. 200 Teilen und erstreckte sich über etwa 40 m².

Stadt-Gorilla Projekt (2009)

Es fing mit schlechter Laune an, war monatelang mit ungewöhnlichen Plakaten im Münchner Stadtbild präsent und endete schließlich mit einer riesigen Ausstellung im Gasteig.
Handgemalte Plakate von Naomi Lawrence und einfühlsame schwarz-weiß Fotografien von Erol Gurian zu Menschen, die in München Gutes tun.
www.stadt-gorilla.de

Carrot Mob (2009)

Green City München e.V. veranstaltete am 17. Oktober 2009 zum ersten Mal einen Carrot Mob in München. Ladenbesitzer die sich bereit erklären in umweltfreundliche Maßnahmen in ihrem Geschäft zu investieren werden hierbei von einem kaufwütigen Carotmob unterstützt. Wichtig ist da natürlich auch ein auffällige Schaufensterdeko.
http://muenchen.carrotmob.org

impressum   © 2016 naomi lawrence